sprache

Tamil – die über 2000 Jahre alte Sprache

Als grösster Heimatlicher Sprach- und Kulturunterrichtanbieter (HSK) in der Zentralschweiz prägt der Verein Tamilmandram die zentrale Bildungslandschaft für Schweizerinnen und Schweizer mit tamilischem Hintergrund. Unterrichtet wird die aus der dravidischen Sprachfamilie stammende Sprache Tamil, die eine über zweitausendjährige Literaturgeschichte aufweist. Gesprochen wird sie von knapp 70 Millionen Angehörigen des Volkes der Tamilen, die zum grössten Teil im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu und auf Sri Lanka sesshaft sind.

schule

Schulangebot

An unserer Schule werden rund 280 Kinder und Jugendliche auf den Stufen Spielgruppe, Kindergarten, Unter-/Mittelstufe (1-6 Klasse), Oberstufe (7-10 Klasse) sowie der Maturitätsstufe (11-12 Klasse) unterrichtet. Der Unterricht findet entweder am Dienstagabend, Mittwochnachmittag oder Samstagmorgen statt. Die Klassen sind an unterschiedlichen Standorten im Kanton Luzern gelegen.
 
Die Anmeldung muss mittels Formular vorgenommen werden und ist verbindlich für ein Schuljahr. Sie kann aber auf Ende des ersten Semesters durch schriftliche Mitteilung an das Schulsekretariat aufgehoben werden. Falls Sie vor der Anmeldung eine Besichtigung wünschen, melden Sie sich per Mail bei uns.

Das Anmeldeformular für das Schuljahr 2020 / 2021 folgt im Juni 2020. Für eine Anmeldung für das aktuelle Schuljahr bitten wir Sie uns per Mail zu kontaktieren.

In Bearbeitung

In Bearbeitung

personal

Unsere Lehrkraft

An unserer Schule unterrichten rund 12 Lehrpersonen. Sie legen Wert darauf, den Schülerinnen und Schülern ein Lern- und Lebensumfeld zu schaffen, welches alle einbindet und die unterschiedlichen Fähigkeiten des Einzelnen berücksichtigt. Zudem ist unsere Lehrkraft mit den HSK-Richtlinien vertraut und besucht regelmässig Weiterbildungskurse. Wir sind stets auf der Suche nach neuer Lehrkraft und sind offen für blinde Bewerbungen.

Für unsere Kurse sind wir regelmässig auf der Suche nach neuen Fachkräften. 

Wir suchen

Fachlich kompetente und motivierte Lehrpersonen

welche die tamilische Sprache und Literatur einwandfrei beherrschen (Hochschulabschluss oder ähnliches),
Feingefühl im Umgang mit Kinder und Jugendlichen,
sowie die Motivation den Verein bei diversen Kulturanlässen durch Eigenengagement zu unterstützen.

Wir bieten

Flexible Arbeitszeiten (Dienstag, Mittwoch oder Samstags)
Individuelles Arbeitspensum (min. 2 Stunden pro Woche)
Erstklassiges und hoch-motiviertes Team von Jung bis Alt.

Interessiert

Wir freuen uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier per E-Mail (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Studiums- sowie
allfällige Arbeitszeugnisse) an Herrn Thiyagarajah Tharumabalan, info@tamilmandram.ch

Alle Informationen zu den HSK-Richtlinien (Heimatliche Sprache und Kultur) finden Sie auf der folgenden Seite: https://volksschulbildung.lu.ch/unterricht_organisation/uo_foerderangebote/uo_fa_schulung_fremdsprachige/uo_fa_sf_hsk

standort

Unsere Schulungsräume

Das Vereinslokal hat seinen Sitz in der Stadt Luzern (Luzernerstrasse 127, 6014 Luzern). Weiter haben wir Schulungsräume in Root, Sursee und Hochdorf. Weitere Standorte sind derzeit nicht geplant, sind aber offen für Kooperationen.

Hauptsitz:

Luzernerstrasse 127, 6014 Luzern

Menü schließen